„Als Neubau zur Großstadt wurde.“ Eine musikalische Plauderei über den 7. Bezirk mit Wolfgang Kos, Walter Gröbchen und Bezirksrat Götz Schrage.

Do 15. Juli, 18 Uhr, Josef-Strauß-Park, 1070 Wien

Am Plattenspieler Musik aus Neubau. Musik von, Anekdoten und Gedanken zu Molto Brutto, Rosachrom, Blümchen Blau, Chuzpe, Tom Pettings Herzattacken, Pöbel, Leider Keine Millionäre, Viele Bunte Autos, Drahdiwaberl, Kurt Ostbahn u.a.

Eine musikalische Plauderei über den 7. Bezirk mit Wolfgang Kos, Walter Gröbchen und Bezirksrat Götz Schrage.

Vom Grätzel zur Metropolisierung des Bezirks. Musikgeschichte ist überall möglich und überall wichtig.

Keine Atempause. Zuschauerfragen und Gedanken sind ausdrücklich erwünscht. Wir haben einen Plattenspieler dabei und werden eventuell auch die eine oder andere Musikkassette spielen.

Umbau in Neubau. Die schnellen 80er.